Politisches Engagement

Politisch - Jacqueline Würz

Interesse an meiner Stadt und politisches Engagement  
Ich wollte schon immer gestalten und wenn möglich auch verbessern. Dazu gehören vor allen Dingen der Wille und die Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen. Das bedeutet, dass ich von früh an gelernt habe, mit Kritik umzugehen.

Schulzeit: Klassensprecherin und Schulsprecherin

Jugendgruppenbetreuerin der evangelischen Kirche

Studium: Engagement in der ASTATätigkeit

Elternzeit: Elternbeirat im katholischen Kindergarten Weilburg

Elternbeirat in der Christian-Spielmann-Schule Weilburg

Elternbeirat und Schulelternbeirat im Gymnasium Philippinum Weilburg

Fahrdienst der Fußballkinder des TUS Kubach, da mein Sohn seit seinem vierten Lebensjahr Fußball gespielt hat

Nachdem die Kinder erwachsen und wegen Studium bzw. Beruf weggezogen waren, wollte ich meine freie Zeit weiter sinnvoll nutzen. Seitdem gestalte ich die Politik in und für Weilburg mit.

Seit 2010 bin ich Mitglied der SPD und engagiere mich im Ortsverein Weilburg.

2011 – 2016 war ich Ortsvorsteherin in Weilburg-Kubach.

Seit 2014 bin ich stellvertretende Vorsitzende des SPD Ortsvereins Weilburg, im Vorstand des Arbeitskreises sozialdemokratischer Frauen Limburg-Weilburg und war bis 2016 Stadtverordnete für Weilburg

Seit 2016 bin ich Mitglied im Vorstand des Unterbezirkes der SPD und arbeite als Stadträtin aktiv im Magistrat für Weilburg. Daneben bin ich Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss und im Aufsichtsrat der Stadtwerke Weilburg.

politisch-kuvv-odersbach-2014-klein
klein