Ein Ideenpaket zur Zukunft von Weilburg

So kann es weiter gehen: Bereits jetzt kommen viele Karten mit interessanten Ideen und guten Vorschlägen zurück. Dafür ein herzliches Dankeschön.
So kann es weiter gehen: Bereits jetzt kommen viele Karten mit interessanten Ideen und guten Vorschlägen zurück. Dafür ein herzliches Dankeschön.

„Meine beste Idee …….“ ein Wahlkampfgag? Oder steckt tatsächlich etwas mehr dahinter? Das ist eine berechtigte Frage, die von den Wählerinnen und Wählern in Weilburg gestellt wird. Tatsächlich ist es mein Ziel, die Bürgerinnen und Bürger der Stadt künftig mehr und besser bei wichtigen Fragen zur Entwicklung unserer Stadt einzubinden. Dabei ist es egal, ob es sich um große Projekte, wie der Bau von Straßen oder Bürgerhäusern handelt oder nur um ein Schlagloch, eine Bank am Wegesrand oder eine Hundetoilette. Alles ist wichtig. Die Menschen vor Ort wissen genau, wo der Schuh drückt, denn sie kennen sich aus und wissen was zu machen ist. Bürgermeisterin, Rathaus und Stadtverordnetenversammlung und Ortsbeiräte sind auf die Mithilfe angewiesen.

Aktives Weilburg

Mitsprache für Jung und Alt. Mit der Aktion "Meine beste Idee ....." können alle Weilburger die Stadt mit gestalten und voran bringen.
Mitsprache für Jung und Alt. Mit der Aktion „Meine beste Idee …..“ können alle Weilburger die Stadt mit gestalten und voran bringen.

Mitsprache und Beteiligung für Jung und Alt, das ist mir wichtig. Ein aktives Weilburg braucht Menschen die anpacken und mitmachen, damit wir gemeinsam vorwärts kommen. Die Aktion „Meine beste Idee …..“ ist ein Signal und ein erster Schritt in diese Richtung, denn bereits jetzt sammele ich Gedanken und Ideen für die Zukunft der Stadt. Aktuelle Themen wie Wiederöffnung des Fußwegs um das Brückenhäuschen oder die defekte Beleuchtung der Toilette am ZOB konnte ich schon als Stadträtin mitnehmen und Abhilfe schaffen.

Nutzen Sie die Chance

Ich bin erstaunt und überrascht, wie viele ausgefüllte Karten bisher zurück gegeben wurden. Alles gute und wichtige Vorschläge, die zur Umsetzung anstehen. Ideen einsammeln – diese Aktion wird bis zur Bürgermeisterwahl weiter laufen. Deswegen möchte ich Ihnen Mut machen. Nutzen Sie die Chance, füllen sie die Karte aus  und senden Sie mir Ihre beste Idee. Ich nehme den Vorschlag auch gerne bei meinen Ortsrundgängen und Hausbesuchen mit.

Keine Idee geht verloren. Ich möchte noch vor der Bürgemeisterwahl die vielen Vorschläge öffentlich präsentieren. Ein Ideenpaket zur Zukunft der Stadt. Ich werde Sie rechtzeitig informieren.

 

Meine beste Idee für Weilburg. Hier können Sie Gedanken und Anregungen eintragen. Mehr Ideen und der Platz reicht nich? Dafür nehmen Sie eine weitere Karte oder einfach ein Blatt Papier.
Meine beste Idee für Weilburg. Hier können Sie Gedanken und Anregungen eintragen. Mehr Ideen und der Platz reicht nicht? Dafür nehmen Sie eine weitere Karte oder einfach ein Blatt Papier.

 

 

 

3 Gedanken zu „Ein Ideenpaket zur Zukunft von Weilburg

Kommentare sind geschlossen.